Aus dem Gemeinderat

 

Michael Selb verbleibt in der Rechnungsprüfungskommission

Michael Selb ist Mitglied der Rechnungsprüfungskommission und ist in eine andere Gemeinde weggezogen, was grundsätzlich zu einem Austritt aus der Rechnungsprüfungskommission führen würde. Der Gemeinderat hat ihn jedoch weiterhin als gewähltes Mitglied bis Ende der Legislaturperiode bestimmt, um die Kontinuität in der Kommission zu wahren.

Rücktritt von Michaela Zollikofer als Urnenoffiziantin

Michaela Zollikofer wurde im Juni 2004 als Urnenoffiziantin gewählt. Sie erklärte per 31. Dezember 2016 ihren Rücktritt. Wir danken Michaela Zollikofer für ihre zuverlässige Arbeit und die langjährige Zusammenarbeit. Kandidaten für ihre Nachfolge werden gesucht.

Rücktritt von Philipp Heitmann aus der Energiekommission

Philipp Heitmann ist seit Oktober 2008 Mitglied der Energiekommission. Er hat per 30. Juni 2017 seinen Rücktritt erklärt. Der Gemeinderat bedauert den Rücktritt und dankt Philipp Heitmann für seine wertvolle Arbeit und die langjährige Zusammenarbeit.

Bevölkerungsstatistik 2016

Im Jahr 2016 hat die Bevölkerung gegenüber dem Vorjahr um 0.4 % zugenommen. Die Gesamteinwohnerzahl liegt per Ende 2016 bei 3‘292 Personen. Seit 1995, dem Bestehen der Politischen Gemeinde Berg ist die Bevölkerungszahl um 611 Personen oder 1.1 % gestiegen. Der Gemeinderat stellt fest, dass sich trotz der hohen Bautätigkeit das Bevölkerungswachstum in Grenzen hält.

Arbeitsvergabe periodische Schutzraumkontrolle 2017

Die Gemeinde ist verpflichtet die bestehenden Zivilschutzräume regelmässig zu kontrollieren um die Bereitschaft sicherzustellen. Diese Kontrolle ist durch eine Fachfirma durchzuführen und hat alle 10 Jahre zu erfolgen. Der Gemeinderat hat den Beschluss gefasst, diese Arbeiten an die Firma Mengeu AG, Elgg zu vergeben.

Anschlagkasten Mauren

Auf dem Grundstück von Olaf und Catharina Cavigelli konnte ein neuer Anschlagkasten für das Dorf Mauren erstellt werden. Dieser steht sowohl der Gemeinde als auch dem Kultur- und Dorfverein Mauren zur Verfügung.

Steuerabschluss 2016

Die Steuerkraft pro Einwohner ist gegenüber dem Vorjahr von Fr. 2‘153.65 auf Fr. 1‘867.27 gesunken. Allerdings steigt die Steuerkraft erfreulich, wenn das langjährige Mittel als Bezugsbasis herangezogen wird.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen