Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

  • PDF erstellen
  • Inhalt drucken

Energiestadt

Energiestadt Berg ist auf der HöheDie Gemeinde Berg ist seit dem 8. Januar 2010 mit dem Label Energiestadt zertifiziert. Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Mit diesem Instrument kann die Qualität der energiepolitischen Massnahmen in einer Gemeinde geprüft und gemessen werden. Es ist ein eigentliches Führungsinstrument und umfasst alle Energiemassnahmen einer Gemeinde, nicht nur diejenigen in gemeindeeigener Kompetenz, sondern auch Massnahmen, die zusammen mit Gewerbe, Industrie, Dienstleistungen und Privaten entwickelt und durchgeführt werden.

Am 5. Februar 2008 hat der Gemeinderat beschlossen, dass er für die Gemeinde Berg das Label 'Energiestadt' erreichen will. Die später im Herbst gewählte Energiekommission hatte den Ist-Zustand ermittelt. Dabei sind 42 Prozent der möglichen Punkte herausgekommen. Um die nötigen 50 Prozent zu erlangen, wurde ein umfassendes Massnahmenpaket beschlossen. Im Januar 2010 war es soweit, wir haben das Label mit 58 % erhalten.

Zukunftsorientierte Energiepolitik für Berg

In Berg ist die Energiepolitik ein wichtiges Thema, über das nicht nur geredet wird. Um der erhaltenen Auszeichnung stets gerecht zu werden hat unsere Gemeinde schon früh viele Schritte in der Energiepolitik eigeleitet:

 
Weiter nützliche Links zum Thema Energie finden Sie hier oder über die Energieberatungsstelle.

Die Gemeinde Berg hat im Jahr 2013 die Photovoltaikanlage auf dem Werkhofdach in Betrieb genommen. Unter folgendem Link wird der produzierte Strom aufgezeigt. Photovoltaikanlage Werkhof